Wir über uns

Der Reit-und Fahrverein Cremlingen u.U. e.V. kann auf eine mehr als 60 Jahre lange Tradition zurückblicken und hat seit 1947, seinem Bestehen, viel für den Pferdesport auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und internationaler Ebene getan.

Vierzig Jahre wurde der Verein geführt von seinem Gründer und späteren Ehrenvorsitzenden Ludolf von Veltheim, der durch seine vielen Ämter und Ehrenämter wie z. B.

    – Präsident des Reiterverbandes Hannover-Bremen

    – Präsidiumsmitglied in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN

    – Mitglied im Olympiade-Komitée

den Verein in nationale und internationale Gefilde durch die vielen großen Schloßparkturniere geführt hat.

 

Bekannte Reit- und Voltigiersportler

sind aus diesem Verein erwachsen.

Diese Sportler seien nur stellvertretend genannt für herausragende Leistungen auch von vielen anderen erfolgreichen Reitern und Voltigierern des Vereins.

Ponyreiter – sind die Zukunft des Vereins, das sind die großen Sportler von morgen.

Auch eine Western-Abteilung ist in diesem Verein erfolgreich tätig.

Jugendförderung durch Sport ist unser Motto.

Christoph v. Daehne:

ehehmaliges Destedter Voltigierkind

heute – Träger des goldenen Reiterabzeichens und

international erfolgreicher Dressurreiter

Hans-Joachim Holtz:

Vize-Europameister im Einzelvoltigieren 1985

Björn Ahsbahs:

Vize-Weltmeister im Einzelvoltigieren 1986

Organisator internationaler Voltigierturniere

wie auch der Weltmeisterschaft in Mannheim

im August 2000

Ute Schönian:

Vize-Europameisterin im Einzelvoltigieren 1984 u. 1987

Dritte der Weltmeisterschaft 1986 u. 1990

Deutsche Meisterin 1989

 

Christina Mittendorf:

Bezirksmeisterin im Ponyspringen 2000 und

Siegerin des Bezirks-Nachwuchscups  Dressur 2000.

 

Stefanie Mittendorf:

Siegerin Nachwuchscup KRV WF 1998.

 

Antonia Lüer:

Vize-Kreismeisterin in der Dressur 2005.

Kreismeisterin Dressur 2006

3. d. Kreismeisterschaft Dressur 2007

Miriam Dannehl und Ellen Dierkes:

sind beide mit dem Pferd Adagio in den Perspektivkader 2008 des PSV Hannover – Bremen berufen worden.

 

– Christoph Schlomm:

qualifizierte sich mit seinem Pferd Daylight 2007 für

das Bundeschampionat in Warendorf.

Die Mannschaft des RuFV Cremlingen u.U. e.V aus:                    Sophie Jordan         auf Eika Elisa                    Katja Brammertz    auf Tobi                    Antonia Lüer             auf Norma Jean                    Carolin Schulz           auf Melodie d´amour                    errang 2006 beim Standartenwettbewerb des                      Kreisreiterverbandes die Silbermedaille.
Die Mannschaft des RuFV Cremlingen u.U. e.V aus:
Sophie Jordan auf Eika Elisa
Katja Brammertz auf Tobi
Antonia Lüer auf Norma Jean
Carolin Schulz auf Melodie d´amour
errang 2006 beim Standartenwettbewerb des
Kreisreiterverbandes die Silbermedaille.