Turnierergebnisse vom Wochenende

Galt füher das Volkmaroder Herbstturnier als Abschluß der (Freiluft-) Turniersaison, geht es diesmal für einige doch noch weiter. Umso schöner, wenn dies auch noch von Erfolgen gekrönt wird:

So startete Christoph Schlomm am Freitag bei der Harsumer Herbst Challenge erfolgreich mit seiner Stute Lucienna, in einer Springprüfung der Klasse M* und belegte dort den 2. Platz in einem starken Starterfeld.

Weiter ging es am Samstag mit den jüngsten des Vereines. Familie Köchy reiste mit Sohnemann Henning und Tochter Paulina nach Helmstedt. Dort starteten die Beiden mit Ihren Ponys Lucy und July in der Führzügelklasse und holten sich den 1. und 2. Platz in ihrer Prüfung. Nicht nur die tolle Platzierung bescherte gute Laune, Familie Köchy berichtet ebnso über ein gut organisierten Reitertag, bei besten Wetter und sehr schönen Preisen. So macht Turniersport Spaß, waren sich alle am Ende des Tages einig.

Auch Nicola Grötschel startete mit Ihrem Wallach Edward in Helmstedt. In einer Stilspringprüfung der Klasse A* erritt sie sich mit der Wertnote 8,0 den ersten Platz von 23 Startern.

Auch der Sonntag war nicht Turnierfrei, Antje Förster-Braukhoff fuhr mit ihrer Stute Lillie nach Bad Harzburg. Hier belegte sie nicht nur in einer Stilspringprüfung der Klasse A* den zweiten Platz, sondern setzte das auch in der zweiten Prüfung, einer Punktspringprüfung der Klasse A* ebenso fort und belegte auch hier den zweiten Platz.

Wir freuen uns sehr mit Euch allen und sagen:

Herzlichen Glückwunsch!!!!