Die Anlage

Der Vereinsstall befindet sich in einer zum Teil denkmalgeschützten Hofanlage und liegt sehr idyllisch am Ortsrand von Destedt, am Fuße des Elms, zwischen Wiesen und Feldern nahe des Destedter Schlosses.

Von Wolfenbüttel und Braunschweig erreichen Sie unsere Reitanlage in 10-15 min, aus Wolfsburg über die A39 in 20 – 25 Min.

Sie können in unserer Reithalle (20m x 40m) trainieren oder bei schönem Wetter den 4.000qm großen Außenplatz (Sandbelag, in 2018 komplett saniert) aufsuchen. Der Außenplatz ist zentraler Ort für das jährlich stattfindende Springturnier, ist beleuchtet und kann aufgrund seiner hervorragende Bodenbeschaffenheit ganzjährig benutzt werden. Ein Springtrainingsparcours ist ständig aufgebaut, sowie ein eigener Bereich für die Dressurarbeit vorgesehen.

Benötigen Sie oder Ihr Pferd nur ein wenig Entspannung, steht Ihnen ein Longierzirkel oder aber die umliegenden Feld- und Wanderwege rund um den Elm für entspannte Ausritte zur Verfügung.

Haltung und Fütterung

Grundsätzlich füttern wir zweimal am Tag als Kraftfutter Hafer. Zusätzlich erhält Ihr Pferd von uns morgens und abends Heu. Den Bedürfnissen Ihres Pferdes passen wir uns dabei gerne an und berücksichtigen diese bei der Rationsgestaltung.

Ihr Pferd ist in einer geräumigen Innenbox untergebracht. Das tägliche Abäppeln der Boxen muss kann selbstständig durchgeführt oder aber mit Aufpreis dazu gebucht werden. In regelmäßigen Abständen ist ein Grundmisten der Box durch den Einsteller durchzuführen. Als Einstreu wird Stroh von nahegelegenen Feldern verwendet.

Allen Pferden stehen unsere Paddocks (Sand) und während der Sommermonate angrenzende Weidenflächen (ohne zusätzliche Kosten) zur Nutzung im Herdenverbund zur Verfügung. Gegen Aufpreis bieten wir einen Paddock – und Weidenservice an.

 

 

 

logo_horseven„Winterdecken – wichtig für die kalte Jahreszeit“